Eventkalender
23. Oktober
2012
 

Auftaktveranstaltung zum 13. Funpreneur-Wettbewerb

Ort: Seminarzentrum, Raum L115, Otto-von-Simson-Straße 26

Zeit: 18.15 Uhr

Der Funpreneur-Wettbewerb

Der Funpreneur-Wettbewerb der Freien Universität Berlin ist offen für Studierende aller Fachbereiche und aller Berliner Hochschulen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ausprobieren, ob sie Spaß daran haben, unternehmerische Entscheidungen zu treffen. In einem Workshop entwickeln sie ihre Geschäftsideen und finden sich in Teams zusammen. Kompaktkurse vermitteln anschließend Grundkenntnisse in Projektmanagement, Marketing, Vertrieb und Recht. Parallel gründen die Funpreneure ein Unternehmen auf Zeit, erhalten fünf Euro Startkapital und bringen ihre Produkte oder Dienstleistungen in fünf Wochen auf den Markt. Dabei werden sie von Paten aus der Wirtschaft unterstützt. Zum Schluss schreiben sie einen Geschäftsbericht und präsentieren ihre Ergebnisse mit einem Messestand und einer Bühnenpräsentation auf der Abschlussveranstaltung vor der Jury und dem Publikum. Die drei besten Teams gewinnen Preisgelder von insgesamt 2.500 Euro. Außerdem werden ein Publikumspreis für die beste Standpräsentation und ein Pressepreis für das Team mit der besten Medienarbeit vergeben.

Alle Bereiche eines Unternehmens – vom Einkauf über Produktion, Vertrieb, Finanzierung, Verwaltung und Geschäftsführung – werden somit real erprobt.

Weitere Informationen
Online-Vorlesungsverzeichnis der Freien Universität Berlin
Ansprechpartnerin:
Britt Perlick
Telefon: (030) 838-736 36
E-Mail: britt.perlick@fu-berlin.de

> Freie Universität Berlin / profund - Funpreneur-Wettbewerb >