Eventkalender
14. November
2012
bis
17. November
2012
 

Entrepreneurship School an der FU

Ort: in den Räumen von profund, der Gründungsförderung der Freien Universität Berlin, Haderslebener Straße 9, 12163 Berlin

Zeit: Mittwoch bis Samstag, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

Die weltweite Gründerwelle rollt an: Am 12. November startet die Global Entrepreneurship Week. Wer mitreiten möchte, kann sich an der Freien Universität Berlin vier Tage lang intensiv mit Entrepreneurship beschäftigen: Im Rahmen der „Entrepreneurship (Week) School“ erarbeiten sich die bis zu zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer betriebswirtschaftliche und unternehmerische Grundlagen und bauen ihre Schlüsselqualifikationen aus – mit dem Ziel, eine eigene Gründungsidee zu entwickeln und einen Businessplan zu schreiben. Das Programm ist eine Mischung aus Theorie und Praxis in Gruppenarbeit. Außerdem stellen erfolgreiche Gründerinnen und Gründer ihr Unternehmen vor und beantworten Fragen.

Die Themen im Einzelnen:

  • Kreativitätstechniken & Ideenfindung
  • Businessmodellentwicklung & Bewertung
  • Gründungsplanung & Businessplan
  • Marktforschung & Marketing
  • Finanzierung & Förderung
  • Zielplanung & Controlling
  • Recht & Rechtsformen
  • Steuern & Versicherungen
  • Persönlichkeit & Softskills

Die Entreneurship School findet von Mittwoch, 14. November, bis Samstag, 17. November, von 9.00 bis 17.00 Uhr in den Räumen von profund in der Haderslebener Straße 9 statt. Ein gemeinsames Abendprogramm ist geplant.

Die Entrepreneurship School wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert. Die Teilnahmegebühr beträgt 70,00 Euro. Enthalten sind Lehrmaterial, Workshopunterlagen und ein Teilnahmezertifikat. Im Rahmen der gemeinsamen Arbeitszeit werden Getränke (Kaffee, Wasser, Saft) und Snacks (Obst und Kekse) bereitgestellt. Für Unterkunft und Verpflegung muss selbst gesorgt werden.

Anmeldung bis zum 9. November per E-Mail an: britt.perlick@fu-berlin.de

> www.profund.fu-berlin.de >