Eventkalender
18. April
2012
 

Crashtest für Unternehmergeist: Funpreneur-Wettbewerb startet ins Sommersemester

Zeit: 18. April 2012, 18.15 Uhr

Am 18. April 2012 beginnt der 12. Funpreneur-Wettbewerb der Freien Universität Berlin.

Los geht's...

Studierende aller Berliner Universitäten können wieder ausprobieren, ob sie das Zeug zum Unternehmer haben:
Sie entwickeln eine Geschäftsidee, gründen mit ihrem Team und fünf Euro Startkapital ein Unternehmen auf Zeit und bringen ihre Produkte oder Dienstleistungen mit Unterstützung eines Wirtschaftspaten in fünf Wochen auf den Markt. Das Ergebnis wird einer Jury präsentiert, die Preisgelder von insgesamt 2.500 Euro vergibt.

profund, die Gründungsförderung der Freien Universität Berlin, will Studierenden auf diese Weise auch den Blick für eine Karriere als Gründer und Unternehmer öffnen. Bei Robert Wasenmüller, Student der Mathematik und Funpreneur-Teilnehmer von 2010, hat das gewirkt. Seine Geschäftsidee: ein Online-Kalender, der die Terminvergabe für Fahrstunden nicht nur einfacher und flexibler macht, sondern sie auch den Gewohnheiten der jugendlichen Zielgruppe anpasst. Schon mit der ersten Version konnte das Team Kunden rekrutieren und den Wettbewerb gewinnen. Inzwischen hat Wasenmüller den „Fahrstundenplaner“ gemeinsam mit Informatikern überarbeitet und führt Fahrschulen aus ganz Deutschland in seiner Kundenkartei.

Wer am Ende nicht zu den Preisträgern gehört oder sich eine Karriere als Unternehmer noch nicht vorstellen kann, hat dennoch viel gewonnen: ein dickes Plus für den Lebenslauf, fünf Leistungspunkte für das Bachelor-Studium – und die Erfahrung, dass man eine Idee in kurzer Zeit im Team in die Tat umsetzen kann.

Partner des Wettbewerbs sind die IHK Berlin, die Wirtschaftsjunioren Berlin, die Berliner Bank und die Unternehmensberatung Accenture.

Start der nächsten Runde ist am Mittwoch, 18. April 2012, 18.15 – 20.00 Uhr,
Seminarzentrum, Raum L 115, Otto-von-Simson-Str. 26, Freie Universität Berlin.

Informationen und Anmeldung:
profund – Die Gründungsförderung der Freien Universität Berlin
Britt Perlick, Tel. (030) 838 73 636,
 britt.perlick@fu-berlin.de


> Funpreneur-Wettbewerb >