Eventkalender
14. Mai
2012
 

Innovationsforum I: Innovationsstandort Berlin - Quo vadis?

Ort: Berliner Bank Hardenbergstrasse 32

Zeit: 19 Uhr

Innovationforum I – eine Veranstaltung der Berliner Bank in Zusammenarbeit mit den Berliner Wirtschaftsgesprächen e.V.


Begrüßung:
Dr. Rudolf Steinke
Vorstand Berliner Wirtschaftsgespräche e.V.

Keynote:
Adalbert Kurkowski
Mitglied der Geschäftsleitung Berliner Bank

Podium:

Nicolas Zimmer
Staatsekretär für Wirtschaft, Technologie und Forschung

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Günter Stock
Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Prof. Dr. h. c. Dr. -Ing. Eckhard Uhlmann
Leitung des Fraunhofer Instituts für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK)

Prof. Dr. Andreas Knie
InnoZ GmbH

Dominik Thesing
Geschäftsführer Scholz & Friends Berlin


 

Moderation:
Wolf-Michael Catenhusen
Staatssekretär a.D.

Im Masterplan Industriestadt Berlin setzte die Politik gemeinsam mit dem Netzwerk Industriepolitik auf Innovationen als ihr zentrales Aktionsfeld. Denn aus der Verzahnung und Vernetzung verschiedener Kompetenzen, einem hohen Maß an Flexibilität, Mobilität und Internationalität kann eine ausgeprägte Innovationstätigkeit entstehen.

So  zeigt die „Kreativ- und Internetindustrie“ in Bereichen Games, Online-Marketing, e-Commerce, Mobile und Software, wie sich gerade in Berlin eine eigenständige Innovationskultur mit Vorbildcharakter entwickelt hat.

Um den Blick mit Offenheit in die Zukunft zu lenken, gilt es für die Beteiligten kritisch zu hinterfragen, ob Berlin in den letzten Jahren alle Weichen in die richtige Richtung gestellt hat?

Dies ist die wesentliche Fragestellung, die im ersten „Innovationsforum“ in den Räumen der Berliner Bank in der Hardenbergstrasse beleuchtet wird.

> Anmeldung zur Veranstaltung der Berliner Wirtschaftsgespräche in Kooperation mit der Berliner Bank >