DEMO DAY 2015
Ein voller Erfolg! Der DEMO DAY 2015
 
Hintergrund
Ein voller Erfolg! Der DEMO DAY 2015
Fotos: Konstantin Gastmann

Ein voller Erfolg: Der DEMO DAY 2015!

Berlin, 27.02.15: Rund 100 Industrievertreter und 30 Hochschul-Start-ups trafen sich gestern zum ersten „B!GRÜNDET DEMO DAY“ im Lichthof der TU Berlin. TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen eröffnete die Veranstaltung. Guido Beermann, Staatssekretär Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin, sagte: „Der DEMO DAY 2015 führt frische Ideen mit dem Know-how etablierter Unternehmen gezielt zusammen.“

Am 26.02.2015 fand im Lichthof der Gründerhochschule TU Berlin der erste B!GRÜNDET DEMO DAY statt. Veranstaltet wurde das Networking-Event durch das Gründungsnetzwerk der Berliner Hochschulen, B!GRÜNDET, gemeinsam mit der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Erstmalig erhielten Unternehmensvertreter aus ganz Deutschland die Gelegenheit, eine exklusive Auswahl von 30 Start-ups aus allen Berliner Hochschulen kennenzulernen. In Matchingsessions ergaben sich Potenziale für künftige Kooperationen zwischen Industrie und Hochschulausgründungen. Parallel dazu pitchten Teams aus den Bereichen Deep Tech, Internet Mobile und Software/Hardware.

 Zum Auftakt begrüßte Staatssekretär Guido Beermann, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer: „Berlin ist eine dynamische, internationale und wachsende Metropole. Hier werden neue Innovationen und Trends für die Zukunft entwickelt und in die Tat umgesetzt. Der Gründergeist vieler junger Unternehmen zieht immer mehr Talente aus aller Welt in die Hauptstadt. Der DEMO DAY 2015 führt diese frischen Ideen mit dem Know-how etablierter Unternehmen gezielt zusammen. Produkte und Dienstleistungen "made in Berlin" bringen Wachstum und Beschäftigung in unsere Stadt und stärken den Wirtschaftsstandort Berlin."

weiter >