Harmonisierte Gründungsumfrage 2016
 
Hintergrund
Fotos: © TU Berlin/PR/Philipp Arnoldt

Bereits zum zweiten Mal wurden die Ausgründungsaktivitäten von insgesamt neun Berliner und Brandenburger Universitäten und Hochschulen systematisch im Rahmen einer hochschulübergreifenden Gründungsumfrage erfasst. Die Ergebnisse belegen erneut die immense Bedeutung von Hochschulausgründungen für die Metropolregion Berlin.

An der Gründungsbefragung beteiligten sich neun Hochschulen aus Berlin und Brandenburg: Die Beuth Hochschule für Technik Berlin, die Fachhochschule Potsdam, die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, die Humboldt-Universität zu Berlin, die Freie Universität Berlin, die Universität der Künste Berlin, die Universität Potsdam sowie die Technische Universität Berlin.

Präsentiert wurden die Ergebnisse am 19. Dezember 2016 von:

• Prof. Dr. Peter-André Alt, Präsident der FU Berlin

• Prof. Dr. Christian Thomsen, Präsident der TU Berlin

• Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin

• Prof. Oliver Günther, Ph.D., Präsident Universität Potsdam

• Prof. Dr. Peter A. Frensch, Vizepräsident für Forschung HU Berlin

• Prof. Dr. Klaus Semlinger, Präsident der HTW Berlin

weiter >