Start-ups
 
AvailabilityPlus

AvailabilityPlus (APlus) unterstützt Unternehmen bei der strategischen Planung, bei der Entwicklung taktischer Vorgaben und bei der Operationalisierung von IT Zielen. Hierfür hat die AvailabilityPlus die Methodik und Software SHIP-IT gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Humboldt Universität zu Berlin entwickelt. SHIP-IT dient zwei Zielen: reduzieren der Lücke zwischen Geschäftszielen und IT Ausrichtung sowie schließen der Lücke zwischen technischen und organisatorischen IT Anforderungen. Um diese Ziele zu erreichen ermöglicht SHIP-IT die gezielte und auf quantifizierbaren Analysen basierende Ausrichtung von IT Planungs- und Managementaktivitäten vor dem Hintergrund betrieblicher Anforderungen.
Dies ermöglicht IT Entscheidern Wertorientierung, Schaffung von Transparenz und fundierten Entscheidungsgrundlagen sowie die unternehmensspezifische Ausrichtung der IT Organisation. Das effiziente Management von IT Architekturen unterstützt SHIP-IT durch die enge Verzahnung hochverfügbarer IT Services mit Anforderungen aus dem Bereich Governance und Compliance.

AvailabilityPlus unterstützt sämtliche IT Akteure, vom CIO bis zum Administrator, bei der systematischen Erfassung, Analyse, Bewertung, Optimierung, Benchmarking, Reporting und dem Management komplexer IT Landschaften. AvailabilityPlus leistet dadurch einen wesentlichen Beitrag zur Schaffung hochverfügbarer, transparenter und wertorientierter IT Landschaften.

www.availabilityplus.de/