Start-ups
 
famany UG (haftungsbeschränkt)

famany ist das erste Personalmarketing-, Job- und Bewertungsportal zum Thema Work-Life-Balance und Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Unternehmen können sich mit anschaulichen Profilen präsentieren und Nutzer haben die Möglichkeit nach familienfreundlichen Unternehmen zu suchen und diese auch anonym auf ihre Erfahrungen hin zu bewerten.

Für 90% der Arbeitnehmer ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wichtiger als das Gehalt. Arbeitgeber müssen darauf reagieren und sich als familienfreundlich positionieren. Tun sie das nicht, werden sie langfristig Probleme bei der Rekrutierung und Bindung von guten Mitarbeitern haben und damit Wettbewerbsnachteile riskieren. Auf famany können sich Unternehmen mit anschaulichen Profilen als familienfreundlich präsentieren und darstellen, welche Programme und Maßnahmen sie zu diesem Thema anbieten. Dazu bietet famany ein ausgestaltetes Profil, auf dem die Unternehmen Bilder, Videos, Infotexte und vieles mehr hochladen können. Nutzer haben die Möglichkeit, nicht nur nach familienfreundlichen Unternehmen zu suchen, sondern diese auch anonym auf ihre Erfahrungen zu bewerten. Abgerundet wird das Angebot durch ein großes Partnernetzwerk namens „famany+“, das sich sowohl an Unternehmen als auch an Nutzer richtet. Für Unternehmen bietet famany Partner im Bereich betrieblichem Gesundheitsmanagement, Kita-Bedarfsplanungen und Umsetzungen, Coaching und vieles mehr an. Arbeitnehmer finden über famany Notfallbetreuungen, Beratung oder Apps für das „Familien-Management“.

Gründer:
Bernd Koppin: Sales, Marketing; Linda Schuster: PR, Produkt; Max Roth: Entwicklung

Webseite: www.famany.com

Facebook: www.fb.com/famanyofficial 
Twitter: www.twitter.com/famanyofficial 

www.famany.com