Start-ups
 
Humedics GmbH

Mehr als hundert Millionen Menschen weltweit leiden an chronischen Lebererkrankungen (Zirrhose, Hepatitis, Fettleber, metabolische Störungen, Tumore). Eine große Herausforderung für die Ärzte ist die Einschätzung der aktuellen Leberleistung eines Patienten, die mit keinem vorhandenen Test zuverlässig bestimmt werden kann. Der LiMAx™ Test erlaubt es dem Arzt, die individuelle Leberfunktion eines Patienten innerhalb von Minuten quantitativ zu bestimmen. Das Ergebnis ermöglicht individuelle Behandlungsoptionen für den Patienten, abhängig vom jeweiligen Status der Leberfunktion, zu entwickeln. Momentane Anwendungen sind die Bestimmung der Leberfunktion vor und nach Transplantationen, OP-Planung bei leberchirurgischen Eingriffen (wie viel Leber kann entfernt werden ohne das Risikos eines Leberversagens zu erhöhen) sowie verschiedene Erkrankungen der Leber wie zum Beispiel Leberzirrhose.

Der LiMAx™ Test wurde an der Charité, Berlin von Dr. M. Stockmann in der Abteilung für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie von Prof. Neuhaus am Campus Virchow-Klinikum und das FLIP™ Gerät von der Forschungsgruppe Prof. Heyne (Abteilung Physik, Ultraschnelle Spektroskopie in biologisch relevanten Systemen) an der Freien Universität Berlin entwickelt.

Bis heute wurde der LiMAx™ Test an mehr als 1.000 Patienten in über 5.000 Tests validiert und die Ergebnisse in anerkannten Journalen publiziert.

www.humedics.de
 
 
gegründet an: