Start-ups
 
MoRally

“Spielerisch lernen und dabei Gutes tun” - das ist die Idee von
MoRally. Ziel des Geschäftsmodells ist die Implementierung einer
Online-Gaming-Plattform, auf der die User kostenlos Brettspiele
mit Lernaspekt nutzen können. Nach Spielende wird von Firmensponsoren ein Geldbetrag - abhängig von der erspielten Punktzahl - an ein vom User ausgewähltes gemeinnütziges Projekt gespendet. Den Spielern bieten wir innovative Brett- und Kartenspiele durch die sie sich spielerisch fortbilden können und Spenden erspielen können. Unseren Firmensponsoren stellen wir ein neuartiges Kommunikationstool zum Beispiel für ihre Nachhaltigkeitsbemühungen zur Verfügung, da die In-Game-Anzeigen eng in die Spielthematik eingebunden werden. Die Spiele werden zudem als physische Brettspiele zum Verkauf angeboten.

www.morally.de